• IMG 1743bierlein holzofenbrot
  • IMG 3632bierlein holzofenbrot
  • IMG 3459bierlein holzofenbrot

Gutes Brot wie früher

Girglasbauer ist der sogenannte Hausname der Familie Bierlein – das ist der Name, der im Heimatdorf schon immer mit dem Hof verbunden ist. Ebenso traditionell wie dieser Name ist auch die Art und Weise, wie hier die Brote gebacken werden.

Zutaten aus eigenem Anbau

Alle Brote kommen völlig ohne chemische Zusätze aus! Im Grunde werden  zum Anrühren des Teigs ausschließlich Mehl, Wasser und Natursauerteig verwendet. Das Getreide für das Mehl – Weizen, Roggen und Gerste – wächst auf 22 Hektar der eigenen Felder. Auf weiteren vier Hektar Land werden Kartoffeln und Spargel angebaut, die zur Saison das Warensortiment ergänzen.

Brote aus dem Holzofen

Doch es liegt nicht nur an der Rezeptur, dass die Brote vom Girglasbauer so gut schmecken – und vor allem, dass sie so lange haltbar sind und immer noch gut schmecken! Ihre knusprige Kruste und die kräftige Krume bekommen sie in einem der beiden neu gebauten Holzöfen, mit denen innen und außen gebacken wird. Da lohnt es sich, die ganze Vielfalt durchzuprobieren:

  • Mischbrot
  • Bauernbrot
  • Gewürzbrot
  • Kümmelbrot (die empfohlene Spezialität)
  • Mehrkornbrot
  • Amarandbrot
  • reines Roggenbrot
  • Dinkelbrot
  • nur im Winter: Walnussbrot

 

 

Brot vom Girglasbauer

VERKAUF

Altdorfer Bauernmarkt: Sa, 7-12h
Hofladen: Fr, 15-19h

KONTAKT

Telefon: 09153 923556
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ANFAHRT

Ulrike und Harry Bierlein
Kersbacherstraße 42
91233 Speikern

Anfahrtskarte

LINKS

girglasbauer.de